Info-Veranstaltung des ‚Runden Tisches Quartiersentwicklung‘ über Fördermöglichkeiten

Liebe Interessierte des Runden Tischs Quartiersentwicklung, Frau Leipnitz und Frau Nass von der Stabsstelle Bürgerbeteiligung und Bürgerengagement laden herzlich zum 7. Runden Tisch der ehrenamtlichen Quartiersentwicklung am 13. Januar ab 18 Uhr ein. Aufgrund der aktuellen Situation findet das Treffen digital über den Videokonferenzanbieter „GoToMeeting“ statt. (Die Zugangsdaten finden Sie Weiterlesen…

Cronenberger Solar-Programm als Real-Labor

Zuletzt haben wir auf unsere Einladung zur Vorstellung des Wuppertaler Klimaschutzkonzeptes aufmerksam gemacht. Bei dieser Online-Präsentation wurde das Cronenberger Projekt als konkretes Real-Labor vorgestellt, das als ‘Blaupause‘ bzw. Vorbild für andere Stadtteile dienen kann. Nun möchten wir im Nachgang weitere Informationen nachreichen. Projektbeschreibung Die Idee Unsere Schritte Steckersolar-Module Bestellen Hier Weiterlesen…

Von Tim, vor

Cronenberg ist auf der Sonnenseite

Klimaschutzeffekt: jährlich 150 Tonnen CO2 Die Arbeitsgruppe Solar von der Initiative ‘Cronenberg will mehr‘ kann auf eine gute Solar-‘Ernte‘ verweisen: Im Ortsteil Cronenberg sind innerhalb eines Jahres (Stand: 18.09.2020) über 30 neue Photovoltaik-Anlagen ans Netz gegangen. Ein stolzes Ergebnis! Mehr als 30 Anlagen mit einer insgesamt installierten Leistung von über Weiterlesen…

3. Cronenberger Fahrrad- und Mountainbikebörse freut sich über weitere Helfer!

Am 03. Oktober 2020, 10-14 Uhr finden die Neuauflage der Fahrradbörse mit Reparatur-Café statt, diesmal mit neuem Konzept, unter Hygieneauflagen und gemeinsam mit der Evangelischen Jugend Cronenberg im Zentrum Emmaus (Hauptstraße 37, 42349 W-tal). Hierfür brauchen wir noch tatkräftige Unterstützung, nicht nur zum Schrauben, sondern auch, um auch die Teilnehmer Weiterlesen…

Picobello Premiere erfolgreich!

Die AG „Miteinander im Stadtteil“ hat am 30.03.2019 zu einer Picobelloaktion in der Ortsmitte aufgerufen. Dank der Unterstützung durch die Jugendfeuerwehr Cronenberg und 30 kleiner und großer Helfer war diese Premiere ein voller Erfolg. Neben dem Bergen eines Satz Autoreifen und einigem Sperrmüll konnten circa 30 Müllsäcke gefüllt werden. Die Weiterlesen…