1. Cronenberger Solarmesse

Das Auswertungstreffen der 1. Cronenberger Solarmesse findet am Donnerstag 6. 12. um 17 Uhr im Zentrum Emmaus an der Hauptstr. 37 statt. Herzliche Einladung an alle Interessierten.

Herzliche Einladung zur ersten Cronenberger Solarmesse im Knipex-Forum am 24. 11. 2018

Plakat_Solarmesse

Die 1. Cronenberger Solarmesse ist eine Vermittlungs- und Informationsmesse im Bereich der Solarenergie.

Zahlreiche Cronenberger und Wuppertaler Unternehmen (WSW, Dachdecker, Solateure, …) und Institutionen (Verbraucherzentrale, Energieagentur, BBRG,  …) werden vertreten sein. Hier können Sie sich gerne, auch individuell, über erneuerbare Energien beraten lassen.

Nutzen Sie einfach die Möglichkeit sich direkt mit Experten zu unterhalten oder an interessanten Vorträgen teilzunehmen.

Die Messe wird von der Arbeitsgruppe “Cronenberg will mehr … Energiewende“ initiiert, die damit einen wichtigen Impuls für regenerative Energien setzen möchte.
Ein Schwerpunkt der Messe ist die Realisierung eines Cronenberger-18-Dächer-Programms bis 2020.

Veranstaltungsort:
Firma Knipex,
Knipex-Forum,
Eingang: Zum Krusen

Hier finden Sie das detaillierte Programm

Weitere Informationen unter  …  anstehende Veranstaltungen

Helfer*innen  gesucht, für Getränke, Service und Technik.
Bei Interesse bitte bei >>  Beate Hablitzel   << melden – DANKE.

Zukunftscampus Digitalisierung: Kiddies Day „Die Roboter kommen …“ in der Kulturschmiede An der Hütte 3

Zukunftscampus Digitalisierung: Kiddies Day „Die Roboter kommen …“

Samstag, 17. November 2018 um 10:00 – 12:00

Plakat – zum Ausdrucken
Bilddatei zum Hochladen für’s Phone

Liebe Kinder,

kommt doch mal in die Kulturschmiede und erklärt euren Eltern wie die Roboter funktionieren. Wir zeigen Euch Cozmo, Coji und natürlich Pepper. Seid ihr interessiert? Dann kommt doch einfach am Samstag, den 17. November um 10 Uhr vorbei und probiert’s aus.

Und …

… liebe Eltern,

längst hat die digitale Welt in Kinderzimmern, Schulen usw. Einzug gehalten. Jeder nutzt sie, denn sie erleichtert unseren Alltag.

Jedoch hat die digitale Zukunft mehr zu bieten als die bekannten mobilen Endgeräte.

Was erwartet Sie und Ihre Kinder am 17. November 2018 in dem Veranstaltungsraum der Kulturschmiede An der Hütte 3

Die Service-Roboter Cozmo, Coji und Pepper stehen zum Ausprobieren zur Verfügung.

Ein Workshop-Erlebnis mit Rainer Becker von Entrance GmbH Wuppertal. Wir freuen uns auf Ihre Kinder und natürlich – auf Sie.

(Rainer Becker, Andrea Bogner)

Restaurant Day am 17.11.2018 in Wuppertal – zum vierten mal in Cronenberg

Der „Restaurant Day“ wird zunehmend zu einer Institution in Cronenberg. An diesem Tag ist jeder eingeladen, in den eigenen vier Wänden oder einem anderen Ort für ein paar Stunden ein privates „Restaurant“ für Freunde, Nachbarn und Besucher aus anderen Stadtteilen zu eröffnen – um Nachbarn kennenzulernen, Anonymität abzubauen und damit die Grundlagen für ein gutes Miteinander zu schaffen und zu erhalten.

Am Samstag, den 17.11.2018 ist es wieder so weit. Insgesamt 27 Gastgeber in Wuppertal, 14 alleine in Cronenberg, bieten unterschiedlichste kulinarische Genüsse vom Frühstück bis zum Abendessen. Einig sind sind sich die Hobbyköche in ihrem Anliegen mit einem gemeinsamen Essen in entspannter Atmosphäre Menschen zusammenzubringen. Neugier und Offenheit für Neues tragen dazu bei, aus Fremden Bekannte und aus Nachbarn Freunde zu machen.

Einen Überblick über alle Angebot bietet der Flyer. Guten Appetit!

RestaurantDay_2018-11

 

Fahrrad Reparatur-Café am 6.10.2018

Am Samstag, den 6.10.2018, 10-14 Uhr standen wieder freiwillige Fahrradfreunde vor dem Zentrum Emmaus mit Rat und Tat zur Seite. Bei idealen Wetterbedingungen war der Ansturm jahreszeitlich bedingt etwas geringer als sonst, trotzdem musste die Zeit wieder bis etwa 15 Uhr verlängert werden, um allen Unterstützungsgesuche nachzukommen. Auf vielfache Nachfrage ist für Anfang 2019 zum Start der Fahrradsaison wieder eine Fahrradbörse geplant, Termin und Ort werden noch bekannt gegeben.

Jetzt aktiv werden! Petition zur Ortskernplanung gestartet

Die Arbeitsgruppe Mobilität hat gemeinsam mit den Cronenberger Bürgerveinen eine Petition zur verbesserten Ortskernplanung gestartet. Es geht um Verkehrsentlastung, Fußgänger- und Fahrradförderung sowie eine behindertenfreundlichere Gestaltung der Ortsmitte. Bevor die Vorschläge im Stadtrat diskutiert werden, freuen wir uns, wenn sich möglichst viele Cronenberger dem Votum anschließen! Wenn Sie sich auch eine andere Innenstadt wünschen und die Anstrengungen unterstützen möchten, können Sie unter wupper.link/cronenberg mit wenigen Klicks die Petition unterzeichnen. Wer das nicht Online kann oder möchte, kann sich auch in der Geschäftsstelle der Cronenberger Woche, Kemmannstr. 6, in eine Unterschriftenliste eintragen. Danke für Ihre Unterstützung!

Informationen hinzugefügt

Wir haben die Beschreibungen vom Start-Termin hier eingetragen. Mittlerweile können die Arbeitsgruppen aber bereits weiter an diesen Ideen gearbeitet haben. Sobald uns diese Informationen vorliegen, ergänzen wir diese hier natürlich.