Urban Gardening & Brachflächenentwicklung

Stand: 28.05.18

Gruppenmoderation gesucht

Diese Arbeitsgruppe wurden im Visionsprozess als wichtig identifiziert, hierfür hat sich aber noch keine Moderation gefunden. Wer hier aktiv werden möchte, meldet sich gerne hier.

Fragen und Ansatzpunkte aus dem Visionsprozess

Wie können wir ungenutzte Flächen besser recyceln (statt neue zu versiegeln)?

  • Aktivierung von Brachflächen: Brachflächenkataster, Übersicht über ungenutzte Flächen, Nutzungspotenzial
  • Kritischer Dialog mit Stadt und betroffenen Anspruchsgruppen:
    • Welche Flächenbedarfe gibt es?
    • Flächenrecycling vor Neuversiegelung? Organisation der Bürgerbeteiligung bei der Bebauungsplanung
    • Wo soll Natur erhalten bleiben: Kuchhausen, …?

Wo sind gemeinsam nutzbare Freiflächen?

  • Flächensuche und Abstimmung mit den Eigentümern
  • Nutzung für:
    • Naschgärten/Gemeinschaftsgärten
    • Bienenwiesen und Steigerung/Erhalt der Artenvielfalt
    • Insektenhotels

Was sind weitere Anliegen für mehr grün em Dorpe?

  • Pflanzenbörsen
  • Abfallbeseitigung/illegale Müllhalden
  • Sauberkeit von Grünanlagen, Hundekot