1. Cronenberger Solarmesse

Herzliche Einladung zur ersten Cronenberger Solarmesse im Knipex-Forum am 24. 11. 2018

Plakat_Solarmesse

Die 1. Cronenberger Solarmesse ist eine Vermittlungs- und Informationsmesse im Bereich der Solarenergie.

Zahlreiche Cronenberger und Wuppertaler Unternehmen (WSW, Dachdecker, Solateure, …) und Institutionen (Verbraucherzentrale, Energieagentur, BBRG,  …) werden vertreten sein. Hier können Sie sich gerne, auch individuell, über erneuerbare Energien beraten lassen.

Nutzen Sie einfach die Möglichkeit sich direkt mit Experten zu unterhalten oder an interessanten Vorträgen teilzunehmen.

Die Messe wird von der Arbeitsgruppe “Cronenberg will mehr … Energiewende“ initiiert, die damit einen wichtigen Impuls für regenerative Energien setzen möchte.
Ein Schwerpunkt der Messe ist die Realisierung eines Cronenberger-18-Dächer-Programms bis 2020.

Veranstaltungsort:
Firma Knipex,
Knipex-Forum,
Eingang: Zum Krusen

Ein detailliertes Rahmen-Programm folgt.

Weitere Informationen unter  …  anstehende Veranstaltungen

Helfer*innen  gesucht, für Getränke, Service und Technik.
Bei Interesse bitte bei >>  Beate Hablitzel   << melden – DANKE.

Fahrrad Reparatur-Café am 6.10.2018

Am Samstag, den 6.10.2018, 10-14 Uhr standen wieder freiwillige Fahrradfreunde vor dem Zentrum Emmaus mit Rat und Tat zur Seite. Bei idealen Wetterbedingungen war der Ansturm jahreszeitlich bedingt etwas geringer als sonst, trotzdem musste die Zeit wieder bis etwa 15 Uhr verlängert werden, um allen Unterstützungsgesuche nachzukommen. Auf vielfache Nachfrage ist für Anfang 2019 zum Start der Fahrradsaison wieder eine Fahrradbörse geplant, Termin und Ort werden noch bekannt gegeben.

Jetzt aktiv werden! Petition zur Ortskernplanung gestartet

Die Arbeitsgruppe Mobilität hat gemeinsam mit den Cronenberger Bürgerveinen eine Petition zur verbesserten Ortskernplanung gestartet. Es geht um Verkehrsentlastung, Fußgänger- und Fahrradförderung sowie eine behindertenfreundlichere Gestaltung der Ortsmitte. Bevor die Vorschläge im Stadtrat diskutiert werden, freuen wir uns, wenn sich möglichst viele Cronenberger dem Votum anschließen! Wenn Sie sich auch eine andere Innenstadt wünschen und die Anstrengungen unterstützen möchten, können Sie unter wupper.link/cronenberg mit wenigen Klicks die Petition unterzeichnen. Wer das nicht Online kann oder möchte, kann sich auch in der Geschäftsstelle der Cronenberger Woche, Kemmannstr. 6, in eine Unterschriftenliste eintragen. Danke für Ihre Unterstützung!

Arbeit an Leitbild und Kommunikation

Was ist „Cronenberg will mehr“ eigentlich? Spiegelt der Name wirklich wider, worum es uns geht? Wie könnte ein Logo aussehen?

Zu diesen und anderen Fragen traf sich gerade die Arbeitsgruppe Kommunikation mit 6 Mitmachern. Wir hoffen hier bald konkrete Vorschläge zur Abstimmung stellen zu können.

Nächster Termin: 21.09., 17:30 Uhr im Zentrum Emmaus

„Hier blüht Dir was!“ – Pflanzen- und Erntetausch am 7.10., 11-16 Uhr

Wir wollen tauschen und teilen, um die Ressourcen zu schützen, zu erhalten und den Wegwerfgedanken zu überwinden.
Zum Erntedankfest am 7.10.2018, 11:00-16:00 Uhr gibt es den ersten Pflanzen- und Erntetausch in Cronenberg. Auf dem Hof der Kulturschmiede können Überschüsse aus dem Garten, wie Ableger, Setzlinge, Stauden, Samen eine neue Bestimmung finden. „„Hier blüht Dir was!“ – Pflanzen- und Erntetausch am 7.10., 11-16 Uhr“ weiterlesen

Bürgerantrag zur „verkehrlichen“ Ortskernplanung

Am 04. Juni 2018 hatten wir in der Kulturschmiede einen Arbeitstermin zur ´verkehrlichen´ Ortskernplanung der Arbeitskreise von Cronenberg will mehr und dem CHBV. Auf diesem Termin wurde in Arbeitsgruppen ausgearbeitet, welche Verbesserungen im Bereich Verkehr im Ortskern möglich sind oder deren Umsetzung noch überprüft werden sollte. „Bürgerantrag zur „verkehrlichen“ Ortskernplanung“ weiterlesen