Am Samstag, 30.03.2019 findet parallel zum jährlichen Wupperputz nun auch zum ersten Mal der Piccobello Tag im Herzen Cronenbergs statt.

Los geht es um 10:00 Uhr am Jugendhaus in der Händeler Str. Dort treffen sich alle Freiwilligen, die gerne das Dorf von allem kleinen und großen Unrat wie Papier, Glas, Müll und auch Hundekot säubern möchten.

Gereinigt wird ca. 2 Stunden von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr und im Anschluss gibt es für alle Helfer eine kleine Stärkung wieder im Jugendhaus.

Für die Premiere wollen wir erstmal das Gebiet Ehrenmal und drum herum und die Sambatrasse von Anfang bis zum ersten ehemaligen alten Bahnübergang in Angriff nehmen. Je nach Teilnehmeranzahl werden kurzfristig noch andere Bereiche abgestimmt.

Handschuhe und Müllsäcke werden von der Städtischen ESW gestellt und am Jugendhaus verteilt.

Wir von der AG ‚Miteinander im Stadtteil‘ der Initiative ‚Cronenberg will mehr…‘ freuen uns über eine rege Beteiligung, denn wie allgemein bekannt: Viele Hände schaffen viel!

Spontane Helfer einfach kommen ansonsten auch gerne kurz anmelden unter  restaurantday@cronenberg-nachhaltig.de

Viele Grüße
vom Orga Team  Miteinander im Stadtteil

Kategorien: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.